>

Wissens­wertes / Startup­themen

Schlankes Unternehmen

 

Konzentration auf das Wichtigste

Das Konzept des schlanken Unternehmens stammt aus den USA und beschäftigt sich mit der Konzentration des gesamten Unternehmens auf den Wertschöpfungsprozess, beziehungsweise auf wertschöpfende Tätigkeiten. Mit der zentralen Frage "Wofür ist der Kunde bereit zu zahlen und wofür nicht?" soll Verschwendung eliminiert werden.

In Zeiten des Preiskampfes wird es für Unternehmen immer wichtiger unnötige Kosten zu vermeiden. Schaut man sich zum Beispiel Airlines an, konnte man beobachten, dass Services wie zum Beispiel ein Getränk während eines Linienfluges größtenteils nur noch gegen Aufpreis, beziehungsweise Buchung eines höherwertigen Paketes erhältlich sind. Ziel des schlanken Unternehmens ist es kostengünstiger, produktiver und flexibler auf Kundenwünsche am Markt einzugehen und damit die Wettbewerbsposition zu verbessern.

Der Prozess bedingt eine Neustrukturierung des gesamten Unternehmens oder eine Ausrichtung des zu gründenden Unternehmens auf unter anderem eine schlanke Produktion und Führungsorganisation. Letzteres führt zu weniger Arbeitern, Führungskräften sowie Stäben und somit zu einer Kostenersparnis.

Gerade wenn Produkte auf den Markt gebracht werden sollen und Zusatzfeatures geplant sind, kann es sinnvoll sein auf einige zu verzichten, wenn es keinen messbaren Mehrwert für sie gibt, für den der Kunde bereit ist zu zahlen. Ebenso denkbar ist eine Anpassung der verfügbaren Farben, wenn sie einen Vorteil in der Produktion bringt. Besonders für Startups kann es essenziell sein, sich auf eines oder wenige Produkte zu konzentrieren.

Weitere Stellschrauben für den Erfolg sind Investitionen in Dinge, die eher der Prestige wegen, als wegen Kostenvorteilen oder Umsatzsteigerungen angeschafft werden. Hierzu zählen in der Startphase zum Beispiel ein repräsentativer Firmensitz samt Empfangsdame, während die Leistungserbringung jedoch direkt beim Kunden erfolgt und faktisch so gut wie nie ein Kunde in der Firma vorbeischaut.

Im Kern der Betrachtungen steht das schlanke Unternehmen, dass sich voll und ganz auf eine effiziente Wertschöpfung konzentriert.

© 2017 grabowski - Unternehmensberatung & Coaching in Neubrandenburg und Stavenhagen # Unternehmensberater    >>Datenschutzerklärung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok